kosmo-design
farben und deren wirkung/anwendung

Farben gibt es unendlich viele. Der Mensch kann etwa 200 Farbtöne unterscheiden. Wenn man nun die Intensität des jeweiligen Farbtons verändert, ergeben sich pro Farbton etwa 500 unterscheidbare Helligkeiten. Zuletzt variiert man den Weißanteil im Farbton und erhält ca. 20 weitere Farben pro Farbton. Insgesamt kann der Mensch also ungefähr 20 Millionen Farben unterscheiden.

Aber einigermaßen standardisiert sind nur die 216 so genannten "websicheren" Farben. Mit der Verwendung dieser Farben (einzustellen in den Optionen der Bildbearbeitungsprogramme zu "Farbe") umgeht man das Problem der Farbdarstellung in Abhängigkeit von den verschiedenen Monitoren (Flachbildschirm, Röhre, Laptop) und Web-Browsern so weit wie möglich.

Die Farbwahl ist Sache des Geschmacks (braun wird am wenigsten gemocht), der Mode (grün, lila, türkis sind in) und der Kenntnis um ihre Wirkung auf den Menschen (helle Grün- und Blautöne wirken frisch). Es gibt Standards, aber auch Möglichkeiten extreme Farben wirkungsvoll zu kombinieren, um einen zeitlosen individuellen Eindruck zu vermitteln. Das wichtige ist, sich für eine bestimmte Farbenkombination zu entscheiden. Dabei wirkt eine Farbe an sich in ihren Abstufungen/Tönen sehr harmonisch.

nach oben

Beispiele für wirkungsvolle Farbkombinationen (Verwendung websicherer Farben)

Nicht alltäglich: Bordeaux und Grau mit Rosa
bordeaux, rosa, grau

ebenso: Braun und Senffarben mit Apricot
braun, senffarben, ocker

Farbstufen Oliv
Farbstufen oliv

Farbstufen Bleu
Farbstufen bleu

Vorsicht bei Rot in seinen Aufhellungen, dass kann zu unerwünschten Ergebnissen führen
Aufhellungen Rot

Rot in Mischungen mit Schwarz hingegen wirkt sehr schön
Abdunkelung Rot

nach oben

Wie wirkt welche Farbe?

Gelb wirkt dynamisch und strahlend. Diese Farbe signalisiert Optimismus und Hoffnung.
Farbstufen Gelb

Orange ist eine warme aktive Farbe und symbolisiert Optimismus und Lebensfreude.
Farbstufen Orange

Violett wirkt jung, ruhig und zärtlich.

Farbstufen Violett

Blau ist ein kühle, frische Farbe, die ehrlich wirkt und oft als Geschäftsfarbe genutzt wird.
Farbstufen Blau

Rot ist die Farbe der Liebe und Eroberung. Sie wirkt energisch und als Signalfarbe warnend.

Farbstufen Rot

Grün ist die Farbe des Realismus und der Naturverbundenheit. Sie wirkt sicher, lebensfroh und vertraut frisch.
Farbstufen Grün

Braun ist ein Erdton und wirkt gesetzt, fast altmodisch.
Farbstufen Braun

Grau ist die Farbe der Gleichgültigkeit, wirkt neutral und seriös.
Farbstufen Grau

Weiß ist leicht, offen, rein und wirkt illusionär, verträumt. Sie ist die Standardfarbe für Hintergründe.
Weiß

Schwarz steht für Hoffnungslosigkeit und Pessimismus, wirkt aber seriös, edel und festlich. Sie ist die Standardfarbe für Texte.
Schwarz

nach oben

Hintergrund- und Schriftfarbe sollten möglichst kontrastreich definiert werden. Aber nicht jede Schriftfarbe passt auf jede Hintergrundfarbe. Hier einige (extreme) Beispiele, was geht und was zugunsten der Lesefreundlichkeit besser vermieden werden sollte. Und trotzdem kommt es im Einzelfall auf die Kombination der einzelnen Farbtöne an. Was Sie sicher vermeiden sollten, ist die Verwendung von mehr als zwei verschiedenen Textfarben. Wenn Sie innerhalb einer Farbe bleiben, beschränken Sie sich auf höchstens drei Tonabstufungen. Gestalten Sie ruhig farbig, aber -dem Besucher zuliebe- nicht bunt!

So nicht!

Besser so:

längere Fließtexte in Weiß auf schwarzem Hintergrund erzeugen Flimmern

weißer Fließtext auf Schwarz

getönte helle Farben verwenden, z. B. Creme, Hellblau, Hellgrün, Hellgrau usw.

grauer Fließtext auf Schwarz

roter Text auf Grün / grüner Text auf Rot

roter Text auf Grün / grüner Text auf Rot

roter Text und grüner Text auf Weiß oder Creme

roter Text auf Weiß / grüner Text auf Creme

gelber Text auf Blau /
blauer Text auf Gelb



gelber Text auf Blau / blauer Text auf Gelb

Gelben Text vermeiden. Hellblaue statt dunkelblaue Hintergründe, diese mit mittel- oder dunkelblauem Text kombinieren.

mittel- und dunkelblauer Text auf hellblauem Hintergrund

blauer Text auf grünem Hintergrund /
grüner Text auf blauem Grund

blauer Text auf grünem Hintergrund / grüner Text auf blauem Grund

blauer Text sieht auf Hellgrau und Weiß und
grüner Text auf Weiß und Creme gut aus

blauer Text auf Hellgrau / grüner Text auf Weiß

nach oben


kosmo-design - unsere welt - mediendesign - farbe / farbwirkung